Home / Forum / Hochzeit / Verlobung nicht gleich Heiratsantrag leichte Verwirrung

Verlobung nicht gleich Heiratsantrag leichte Verwirrung

25. August 2012 um 12:27

Hallo ihr Lieben

Ich hätte da mal eine Frage.
Mein Freund und ich hatten neulich eine kleine Auseinandersetzung was Verlobung/Hochzeit angeht.

Folgendes:
ER meinte, das man den Verlobungs-und den Heiratsantrag trennen müsste , was für mich aber als völlig Blödsinnig scheint
Ich meine an dem Tag der Verlobung bittet er ja schon quasi um meine Hand oder??? Also sprich, das er mich heiraten möchte.
Ich meine die Verlobung ist doch schon der Heiratsantrag oder etwa nicht?
So hab ich es immer zumindest gedacht, vielleicht lieg ich da auch falsch aber das kann ich mir kaum vorstellen.

Ich weiß ja nicht, vielleicht will er sich mit mir verloben und 2 Jahre später noch mal fragen, ob ich Ihn heiraten möchte

Vielleicht könntet ihr mich ja mal bitte aufklären.
Danke schon mal
Und euch allen noch einen schönen Samstag
LG Michelle

Mehr lesen

27. August 2012 um 11:30

Ohne
Heiratsantrag gibts keine Verlobung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen