Home / Forum / Hochzeit / Vor und Nachname des Mannes annehmen?

Vor und Nachname des Mannes annehmen?

17. April 2013 um 10:39

Hallo ihr Lieben,

bin zum ersten Mal hier. ALso wie mein Diskussionsitel es schon besagt, würde ich gerne den Vor und Nachnamen von meinem Mann annehmen.
Wir haben letztes Jahr geheiratet und haben uns damals entschieden unsere eigene Namen zu behalten.
Jaa nun steht aber die Babyplanung und jetzt habe ich irgendwie das Gefühl ich sollte den NAmen doch von meinem Mann annehmen, um das Familiengefühl zu vergrößern.

Jetzt zu meinem Problem wieso ich auch schon damals als wir geheiratet haben nicht seinen Namen angenommen habe:

Mein Mann kommt aus Pakistan und kam mit 4 Jahren hierher. In Pakistan gibt es sowas wie Familiennamen nicht überall. Also hat mein Mann und seine Geschwister unterschiedliche Nachnamen. Und schon vom Geburt an wurde sein Name falsch in den Papieren eingetragen bzw wurden Nachname und Vorname vertauscht. Und so ergibt es eigentlich kein Sinn.

Um es nicht allzu lang zu machen, jetzt haben wir uns überlegt ob es geht den Vornamen (also den eig. Nachnamen) auch anzunehmen.

Aaaaaaach es ist so kompliziert aber falls jemand irgendwelche Informationen dazu hat würde ich mich sehr freuen


lieben dank im voraus

Mehr lesen

17. April 2013 um 11:04


Das hört sich ja alles sehr kompliziert bei dir an und ich kann dir leider auch nicht helfen. Ich würde einfach mal beim Standesamt wo ihr geheiratet habt mal nachfragen was für Möglichkeiten ihr habt. Vielleicht nehmt ihr auch einfach deinen Nachnamen als Familiennamen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 16:31

....
nimm halt deinenfamiliennamen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen