Home / Forum / Hochzeit / Warum belügt er mich, wie soll es weiter gehen ??

Warum belügt er mich, wie soll es weiter gehen ??

30. April 2006 um 12:28

Hallo,

Ja ich bin soweit um hier auch mein Problem zu schildern, ich komme alleine nicht mehr weiter ?!

Mein Mann und ich sind seid 5 Jahren verheiratet und haben 2 Kinder , wir lieben uns sagt zumindest mein Mann ich weiss es das ich ihn Liebe , sonst glaube ich würde ich es nicht mitmachen.

Aber er ist soweit , das er sagt er kann nicht mehr, ich kontrolliere ihn und gebe ihm nicht seine Freiheiten, zum Problem:

Seine Schwester zieht im mom. um wir waren aber verabredet das er dieses WE zu Hause bleibt, weil er letztes WE nur bei ihr geholfen hat .

Vorgestern am Freitag , musste er hin er wäre der einzige mit ner Anhängerkupplung und es ist ein Notfall , er muss hin Samstag und Sonntag bleibt er zu Hause , ok dann sollte er hin .

Heute Morgen kommt ein anruf von seinem Freund , er soll ihm beim Teppichlegen helfen , mein Mann kein Problem und schon fing der streit an .
Ich meinte zu ihm das ich das nicht will , er wollte seiner Schwester nicht mehr helfen und der Sonntag gehört uns und er ja aber sein Freund hat ihn auch noch nie in Stich gelassen und den Teppichlegen soll er bei ihm nicht bei ihr
Der Streit ist eskaliert als ich den Freund anrufen wollte um zu fragen seid wann sie schon verabredet sind, weil ich ja auch denke , das hätte er mir auch früher sagen können, aber der Freund war nicht zu Hause also wollte ich seine Schwester anrufen und da schulg er mir das Telefon aus der Hand und schrie das ich ihn kontrolliere wie ein kleinkind er aber Erwachsen ist , er lässt sich das nicht mehr gefallen , er zieht aus !!

Ja super dachte ich , schon wieder aber das will ich nicht also versuchte ich ihm das erklären wieso, wesshalb und warum ich seinen Freund anrufen wollte er versicherte mir aber nochmal er hilft seiner Schwester bei der Wohnung nicht mehr , das können die anderen jetzt machen. Das er den Teppich bei dem Freund legen will und er um 15 uhr wieder da ist , dann können wir weiter Reden.

Also ist er los, weil ich dachte ok in der Zeit reagieren wir uns beide ab und können nachher in Ruhe reden, wenn sein Freund bei der Schwester den Teppich legen will , sagt er nein und er tut das nicht, aber dann Ruft sein Freund nochmal an um zu Fragen wann er den losgefahren ist und auf den Display stand die Nr. seiner Schwester, das heisst der Freund wartet schon bei ihr auf meinen Mann???!!!
Jetzt bin ich so Sauer das er mich frech anlügt, warum tut er das !!!!

Nun bin ich am überlegen was ich mache , ich weis auch das es so nicht weiter gehen kann , aber Trennen will ich mich nicht weil ich íhn noch liebe !!!?

Was soll ich tun ??

Traurige , ratlose Grüsse
Inga

Mehr lesen

1. Mai 2006 um 1:10

Eheprobleme
Hey,

hab mir grad dein Problem durchgelesen. Es ist etwas schwierig die Situation als Aussenstehende zu beurteilen. der 1.Rat, den ich dir vorweg geben kann: versucht, euch nicht vor den Kids zu streiten!
dann würde ich vorschlagen, das ihr euch zunächst erst mal hinsetzt und du ihm das noch mal aus deiner Sicht erklärst, wieso, weshalb und warum du das nicht wolltest UND das du WEISST, das er dich angelogen hat (Beweis: Display-Nr)! Sag ihm, das es nicht fair ist, das er lügt und du es als seine Frau nicht verdient hast, angelogen zu werden! Er soll ehrlich sein, das erwartet er ja sicherlich von dir auch!
Außerdem solltest du ihm sagen, das in der Ehe keine Aggression (Telefon aus der Hand schlagen, etc.) von beiden Seiten nicht geduldet werden!
Wenn er schon ausziehen will, frag ihn, was der wahre Grund dafür ist (bestimmt nicht, das du ihn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2006 um 10:57

Was soll ich tun ??
deine extreme eifersucht in den griff kriegen.....denn damit machst du, wie du jetzt merkst, wirklich alles, jedes gefühl einfach kaputt.
gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2006 um 9:10
In Antwort auf kajsa_12956451

Eheprobleme
Hey,

hab mir grad dein Problem durchgelesen. Es ist etwas schwierig die Situation als Aussenstehende zu beurteilen. der 1.Rat, den ich dir vorweg geben kann: versucht, euch nicht vor den Kids zu streiten!
dann würde ich vorschlagen, das ihr euch zunächst erst mal hinsetzt und du ihm das noch mal aus deiner Sicht erklärst, wieso, weshalb und warum du das nicht wolltest UND das du WEISST, das er dich angelogen hat (Beweis: Display-Nr)! Sag ihm, das es nicht fair ist, das er lügt und du es als seine Frau nicht verdient hast, angelogen zu werden! Er soll ehrlich sein, das erwartet er ja sicherlich von dir auch!
Außerdem solltest du ihm sagen, das in der Ehe keine Aggression (Telefon aus der Hand schlagen, etc.) von beiden Seiten nicht geduldet werden!
Wenn er schon ausziehen will, frag ihn, was der wahre Grund dafür ist (bestimmt nicht, das du ihn

Es ist seine schwester
also auch seine familie. ich denke, da ist es normal wenn er hilft. außerdem zieht sie nicht immer um sondern nur jetzt und das heißt sie braucht jetzt hilfe und nicht dann wenn du deinen mann mal frei gibst. nimm dich also etwas zurück. ich denke er hat nur gelogen, weil er keine weitere diskussion mit dir wollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2006 um 6:53

...
Ich stimme meiner Vorschreiberin Zahnfee glaube ich zu.

Mein Bruder hat nämlich auch so eine Freundin, die so eifersüchtig ist und ihn am liebsten niemals und mit niemandem teilen will. Ich mag seine Freundin aber es ist auch anstrengend.
Ich sehe wie mein Bruder sich fertig macht wegen kleinigkeiten und ich denke bei deinem Mann geht das in die selbe Richtung. Finde das war nur eine Notlüge, da du anscheind deinem Mann auch keine Freiräume läßt ist das verständlich. Soll jetzt nicht böse gemeint sein aber wenn ihr verheiratet seid und habt kein gegenseitiges Vertrauen dann ist eure Beziehung doch zum scheitern verurteilt oder nicht?
Es ist nicht immer einfach, *tröst*

LG Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2006 um 22:53

Es
ist seine schwester das ist normal das er ihr hilft ich verstehe dein problem nicht ich war im november umgezogen und mein bruder hatt mir auch geholfen aber seine frau hatt nicht so ein tero gemacht wie du ich verstehe dein mann wen er sich von dir trennt aber dich würde ich nicht verstehen wen du dich trennst.kannst doch froh sein wen sie noch so ein guten kontak haben warum wilst du das kaputt machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2006 um 12:31

Hallo Inga
Wir sind
30 Jahre verhei
ratet und da
hat man schon
sehr viel erlebt.
Vieles ist nicht mehr so
ganz wie es am Anfang war.
Wir kennen viele Hoch`s
und Tief`s aber
wir lieben uns
immer noch sehr.
Eine" gesunde "
Eifersucht ist immer gut.
Doch gieb Deinen Mann immer etwas Freiheit.Eine
Ehe ist schneller kaputt als auf
gebaut.Es ist
immer ein gegen
seitiges geben und nehmen.
Besonders schön ist immer
wenn die ganze
Familie eins
ist!(Schwieger
eltern oder
Geschwister)
Übrigens ist
Liebe mehr als nur an sich
selbst zu denken.
Ehe ist auch
Verantwortung
im Leben zweier
Partner.Beispiel ,Kinder und
Zukunft.
Sei bitte nicht
zu eifersüchtig!!
Sei froh das Dein Mann doch auch mal was tun möchte.
Besser als wenn
er den ganzen Tag sich nur
für bw.Fussball
interessieren
würde.Oder?
Wünsche Euch
auch mindestens
30 Jahre erfüll
te Ehe mit allem Schönen
was das Leben
giebt !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2006 um 17:20

EHE PROBLEME
ICH SEH DIESE URTEILE HIER NUN EINERSEITZ JA RICHTIG ES IST SCHÖN U GUT FAMILIE ZU HELFEN DOCH ICH DENKE AUS DEM WAS SIE HIER SCHRIEB KANN MANN KEIN URTEIL MACHEN DA KEINER WEIS WARUM ES SOWEIT KAHM WAS IN DIESEN VIER WÄNDEN OASSIERTE VERSTEHT IHR U VIELEICHT IST ER EIN MANN DER IMMER FÜR ANDERE DA IST U ZUHAUSE DAS GEFÜHL RÜBERGIBT NICHT DA ZU SEIN VERSTEHT IHR DANN WERE JEDE SO WIE INGA DRAUF DEN ES WÜRDE JEDE VERLETZEN ICH DENKE ES IST ERST MAL WICHTIG FÜR INGA DEN PUNKT IN IHRER EHE ZU SUICHEN WODURCH ODER AB WANN ES SO WURDE WAS DIE URSACHE IST DAFÜR U DANN LÖSUNG ZU SUCHEN ICH DENK NICHT DAS JEMAND DAS RECHT HAT ZU URTEILEN U IHR ZU SAGEN DAS ES FALSCH IST WAS SIE TUHT DEN KEINER WEIS WIE ES DAZU KAHM BEI IHR WAS PASIERTE U WIE ER IST ZUHAUSE WAS SIE INNERLICH FÜHLT DENKT MAL DARÜBER NACH BEVOR MAN IHR SAGT MANN CVERSTEHT SIE NICHT VIELEICHT GAB ES VIELE ZEITEN SITUATIONEN WO SIE SO FÜHLTE U ER ES IHR SO RÜBER BRINGT DAS ER LÜGT OK DAS IST DA ER WOHL KEIN STRESS MÖCHTE DAS IST NORNMALE REAKTION EINES MANNES ER SCHÜTZT SICH SELBER DOCH AUCH DA MUSS MANN DEM PUNKT U GRUND SUCHEN WARUM ES SO WURDE U WODURCH U ES DANN ENDERN SO SEH ICH AS U ICH ERLEBTE VIEL IN FAMILIEN DINGEN SOWIE BEKANNTSCHAFTEN
LG cendy32

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen