Home / Forum / Hochzeit / Was schenken zur standesamtlichen Trauung

Was schenken zur standesamtlichen Trauung

14. Februar um 9:16 Letzte Antwort: 25. Februar um 8:50

Hallo,wir sind am Donnerstag zur standesamtlichen Trauung meiner zukünftigen Schwägerin eingeladen.

Wir haben erst vor vier Wochen erfahren das die beiden heiraten.
Uns wurde von Anfang an gesagt das es nur eine kleine Runde sein wird,also nichts großes.

Jetzt sagte die Schwester von meinem Mann,es wird nichts danach geben nur nach der Trauung Sekt zum anstoßen,finden wir ziemlich komisch das ganze.

Jetzt sind wir am überlegen was wir überhaupt schenken sollen ? 
Das Verhältnis von meinem Mann und seiner Schwester beläuft sich nur auf das nötige.

Ich persönlich finde Geld zu schenken wäre unangebracht,da nach der Trauung nichts stattfindet.
Angeblich wollen die beiden in 1jahr eine Feier machen,aber so wie ich die beiden kenne wird es nicht dazu kommen.

Was wäre eure Idee zu schenken ?

Vielen Dank im voraus ; )

Mehr lesen

17. Februar um 16:23

Ich persönlich würde auch kein großes Geschenk machen bzw. Geld verschenken.

Eine kleine Aufmerksamkeit (z.B. Türschild mit ggf. gleichem Nachnamen...oder ein Gästebuch das man vor Ort ausfüllen kann/lässt...) ist meiner Meinung nach ausreichend

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Februar um 9:55

Für welches Geschenk habt ihr euch entschieden?
Ich persönlich finde es nicht schlimm, wenn man nach der Trauung keine Feier macht, manche möchten das eben nicht. Auch muss man nicht unbedingt etwas schenken, wenn das Brautpaar es nicht explizit erwähnt. Manchmal reichen auch ein paar Blumen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Februar um 9:10

Normalerweise schenkt man ja Geld um für die Feier des Brautpaares zumindest etwas kostendeckend zu sein.
Da hier keine Feier gemacht wird finde ich eine Kleinigkeit genügt - etwas persönliches, ein Fotobuch, Gästebuch, gravierte Sektgläser, eine Hochzeitskerze falls sie keine haben, etc.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Februar um 8:50
In Antwort auf mimi34251

Hallo,wir sind am Donnerstag zur standesamtlichen Trauung meiner zukünftigen Schwägerin eingeladen.

Wir haben erst vor vier Wochen erfahren das die beiden heiraten.
Uns wurde von Anfang an gesagt das es nur eine kleine Runde sein wird,also nichts großes.

Jetzt sagte die Schwester von meinem Mann,es wird nichts danach geben nur nach der Trauung Sekt zum anstoßen,finden wir ziemlich komisch das ganze.

Jetzt sind wir am überlegen was wir überhaupt schenken sollen ? 
Das Verhältnis von meinem Mann und seiner Schwester beläuft sich nur auf das nötige.

Ich persönlich finde Geld zu schenken wäre unangebracht,da nach der Trauung nichts stattfindet.
Angeblich wollen die beiden in 1jahr eine Feier machen,aber so wie ich die beiden kenne wird es nicht dazu kommen.

Was wäre eure Idee zu schenken ?

Vielen Dank im voraus ; )

Etwas persönliches:
Handtücher mit dem Datum bestickt, oder ein schönes Schild für die Haustüre. Also was Kleines - Wenn eine große Hochzeit folgen wird, dann schenkt man gerne Geld.

Liebe Grüße,
breeze & birds 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: mirren_19517825
4 Antworten 4
|
25. Februar um 8:48
5 Antworten 5
|
25. Februar um 8:44
Von: user1169118491
8 Antworten 8
|
25. Februar um 8:41
Von: wilde_himbeere
neu
|
21. Februar um 10:27
Von: user1734856091
neu
|
18. Februar um 15:47
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram