Home / Forum / Hochzeit / Welche Gravur im Ring?

Welche Gravur im Ring?

10. November 2010 um 18:22

Ich weis das es noch sehr früh für mich ist in meinem alter, aber ich mach mir jetzt schon ein paar Gedanken darüber.

Im Moment quält mich die Frage was ich in die (Verlobungs-) Ringe gravieren lassen soll.

Ich dachte jeweils an den Vornamen des anderen und ein Datum, aber ich weis nicht welches Datum.
-Das datum an dem wir uns kennen lernten?
-Das unseren ersten Treffens?
-Das das Tages seit dem wir zusammen sind?
oder
-Das des Tages der Verlobung?

Später zur Hochzeit würde noch das Datum des Hochzeittags dazukommen.

Nur weis ich halt nicht welches Datum noch nehmen sollte.
Ich tendiere mehr zum Kenlernen und dem ersten Treffen, aber ich weis nicht so recht. Kann mich mal wieder nicht entscheiden.

Sagt mir mal eure Meinung dazu, oder macht vollkommen neue vorschläge zu der Gravur.

Gruss
Free4Live

Mehr lesen

12. November 2010 um 10:34

Datum
Hallo

Also traditionell ist glaube ich der Tag der Hochzeit selbst (sagt mir, wenn ich mich täusche ) Also das würde ich zumindest vorschlagen, dann vergisst er nie euren Hochzeitstag

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2010 um 14:46
In Antwort auf london_12522145

Datum
Hallo

Also traditionell ist glaube ich der Tag der Hochzeit selbst (sagt mir, wenn ich mich täusche ) Also das würde ich zumindest vorschlagen, dann vergisst er nie euren Hochzeitstag

Liebe Grüße

Ich meinte:
das datum der hochzeit hatte ich eh vor, aber es geht mir um das andere....

ich will einmal den namen, dann ein datum (tag an dem wir uns kennen lernten, erste treffen, tag seit dem wir zusammen sind oder tag der verlobung) und dann als zwietaes datum den hochzeitstag.

ich weis nur nicht welches ich von denen als erstes nehmen soll..... ich bin i-wie ehr für tag des kenn lernens und dann als zweites das des hochzeitstages.... welches dann später dazu kommen würde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2012 um 12:42
In Antwort auf xero_12552690

Ich meinte:
das datum der hochzeit hatte ich eh vor, aber es geht mir um das andere....

ich will einmal den namen, dann ein datum (tag an dem wir uns kennen lernten, erste treffen, tag seit dem wir zusammen sind oder tag der verlobung) und dann als zwietaes datum den hochzeitstag.

ich weis nur nicht welches ich von denen als erstes nehmen soll..... ich bin i-wie ehr für tag des kenn lernens und dann als zweites das des hochzeitstages.... welches dann später dazu kommen würde

Passend
Passt das alles in einen Ring rein? Ich würde pro Ring nur ein Datum wählen, sonst wird es zu viel... oder ein schöner Spruch, Beispiel:Für immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 18:50

So haben wir das Problem gelöst
Bei uns sieht es so aus: Verlobungsring (habe nur ich ) ist Verlobungsdatum eingraviert. in den Eheringen sind beide Namen mit dem Unendlichkeitszeichen dazwischen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen