Home / Forum / Hochzeit / Wem gehört das Hochzeitsgeld?

Wem gehört das Hochzeitsgeld?

29. August 2015 um 12:00

Hallo ihr lieben.
Ich hätte mal ne frage. Auf einer türkischen Hochzeit werden dem Brautpaar seht viel geld geschenkt. Wem gehört das ganze geld am ende? Dem bräutigamvater um somit einen ausgleich für die kosten der Hochzeit zu haben oder dem Brautpaar? Die geldgeschenke werden im türkischen "bashlik" genannt. Für eine Antwort wäre ich dankbar. Eine genau antwort ist mir sehr wichtig.
Vielen Dank

Mehr lesen

29. August 2015 um 21:40

Hängt davon ab
Wenn die Eltern des Bräutigams die Hochzeit finanziert haben ist es üblich mit den Geldgeschenken die Kosten abzudecken (aus Kulanz, nicht Pflicht). Alles was darüber hinaus kommt gehört dem Brautpaar 100%. Aber Balk gibt's schon lange nicht mehr (Eltern des Bräutigams geben den Eltern der Braut Geld damit die Kinder heraten), das was du beschrieben hast nennt man nicht Balk, das sind ganz normales "Mitgift" (tak).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2015 um 21:42
In Antwort auf nursimba

Hängt davon ab
Wenn die Eltern des Bräutigams die Hochzeit finanziert haben ist es üblich mit den Geldgeschenken die Kosten abzudecken (aus Kulanz, nicht Pflicht). Alles was darüber hinaus kommt gehört dem Brautpaar 100%. Aber Balk gibt's schon lange nicht mehr (Eltern des Bräutigams geben den Eltern der Braut Geld damit die Kinder heraten), das was du beschrieben hast nennt man nicht Balk, das sind ganz normales "Mitgift" (tak).

.
nicht balk sondern "bashlik" sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen