Home / Forum / Hochzeit / Wenn man sich nicht bereit fühlt

Wenn man sich nicht bereit fühlt

30. August 2012 um 10:00

Was soll man machen wenn man sich für die Ehe nicht bereit fühlt bzw. grundsätzlich den Sinn einer Hochzeit im Moment anzweifelt. Mit 27 und nach 5 Jahren Beziehung häufen sich natürlich die Erwartungen an das Wann und Wie. Es sind weder gemeinsame Schulden (Kredite) noch Kinder da, die Beziehung läuft gut und mir würde es nichts ausmachen wenn das auch weiterhin so bleibt. Aber kennt ihr das, nach ein paar Jahren Beziehung "muss" ja quasi bald mal die Hochzeit anstehen... Wieso ist man sonst so lange ein Paar...
Ich finde diese ungeschriebene Regel altmodisch und hat in der heutigen Zeit nichts mehr verloren. Und wenn ich 50 Jahre ohne Hochzeit eine glückliche Beziehung führe ist es doch auch in Ordnung. Diese gesellschaftlichen Normen sind echt nicht meins...

Mehr lesen

30. August 2012 um 10:02

Also
es denken lange nicht mehr alle so altmodisch, oder ist das in Deinem Umfeld so?

Du brauchst dich doch nicht rechtfertigen für Deinen Lebensstil und wenn Du nicht heiraten möchtest ist das doch total okay! Hauptsache Du und Dein Partner seid einer Meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen