Home / Forum / Hochzeit / Wer stellt den Antrag?

Wer stellt den Antrag?

7. März 2005 um 0:10

Hallo!
Habe mal eine Frage zum Thema "Heiratsantrag";
ich (21) sehne mich sehr danach, meinen geliebten Freund (29)zu heiraten. Bald wird er 30; und ich überlege, ob ich ihm zu seinem Geburtstag einen Heiratsantrag machen soll....aber eigentlich finde ich es "klassisch" immer noch besser ( wenn der MANN den Antrag macht). Aber er traut sich glaubich noch nicht; wie wars bei Euch?

Mehr lesen

7. März 2005 um 21:33

...
Ich persönlich finde, dass mein Zukünftiger mir den Antrag stellen soll. Mein Freund weiß das auch. Wir wissen auch, dass wir jetzt im Sommer heiraten wollen...aber er wird mir den Antrag stellen. Ich denke trotzdem, jeder soll es so haben, wie er es mag.

Nikolina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2005 um 13:53

Der Mann
Also mein Mann (26) hat mir(21) den Heiratsantrag gemacht.
So richtig klassisch mit auf die Knie gehen und Verlobungsring (na ja, er ist Amerikaner, da gehört das dazu) und er meinte auch immer, dass der Mann den Antrag machen sollte und nicht die Frau.

Aber na ja, wenn du denkst, dass dein Freund sich nicht traut und du ihn auf jeden Fall heiraten willst, dann solltest du es einfach machen. Sein 30.Geburtstag wäre da ja schon ne ideale Gelegenheit.
Ich wünsche euch beiden auf jeden Fall Viel Glück und dass ihr heiraten werdet, wer auch immer den Antrag macht

LG, Jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen