Home / Forum / Hochzeit / Wie ist das wenn ich ein KIND MIT IN DIE Ehe bringe! WICHTIG!

Wie ist das wenn ich ein KIND MIT IN DIE Ehe bringe! WICHTIG!

4. Januar 2011 um 11:04

Ich habe mal eine Frage. Ich habe meinem Freund an Silvester einen heiratsantrag gemacht und er hat ja gesagt

Es ist so das ich ein Kind mit in die Ehe bringe und möchte das sie auch seinen Namen trägt.

Folgende Fragen kommen da auf:

1. Muss mein Freund mein Kind adoptieren?
2. Brauchen wir das Einverständnis von ihrem leiblichen Vater wenn ich das alleinige Sorgerecht habe?
3. Kann man es einfach machen indem wir einen Doppelnamen nehmen und bekommt mein Kind ih n automatisch auch?

Vielen Dank schoneinmal für eure Antworten

Mehr lesen

6. Januar 2011 um 14:12

...
3. Kann man es einfach machen indem wir einen Doppelnamen nehmen und bekommt mein Kind ih n automatisch auch?

Einen Doppelnamen kann nur einer der Ehepartner führen. Niemals beide und auch niemals das Kind/die Kinder (zumindest seit der Reform des Namensrechtes Mitte der 90er). Der Name eines der beiden Ehepartner muss als Familienname bestimmt werden. Diesen Namen bekommen dann auch alle ehelich geborenen Kinder. Der andere Ehepartner kann seinen Namen dem Familien voran- oder nachstellen oder eben auch den Familiennanmen annehmen.

Dein Kind bekommt deinen neuen Namen nicht automatisch, das müsst ihr beantragen. Wenn es über 5 Jahre alt ist, benötigt ihr die Zustimmung deines Kindes zur Änderung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram