Home / Forum / Hochzeit / Wie lange verlobt sein?

Wie lange verlobt sein?

10. Oktober 2007 um 9:06

Hallo!

Sag, wisst ihr wie lange man eg verlobt sein "darf" oder soll? Letztens hat mir jemand erzählt länger als ein Jahr verlobt sein bringt Unglück?? Stimmt das??

lg

Mehr lesen

10. Oktober 2007 um 17:24

So lange wie man es sein möchte
Hi,

das ist wohl wieder so einer von den vielen Aberglauben, die es rund um Hochzeiten so gibt.
Ich kenne viele Paare, die sich verloben und mit der Hochzeit z. B. aus finanziellen Gründen noch warten bzw. länger als ein Jahr gewartet haben. Aber dass diese Ehen dann unglücklich sind, kann ich nun wirklich nicht sagen.

Mein Mann und ich haben uns überhaupt nicht offiziell verlobt, sondern sind gleich zum Standesamt marschiert und haben den Termin für die Hochzeit fix gemacht. Ab dem Zeitpunkt waren wir dann quasi verlobt. Zumindest stand es so in den Papieren vom Standesamt, dass die Verlobten ... erschienen sind usw.
Macht es so, wie ihr es möchtet. Und lasst euch von irgendwelchen abergläubischen Bekannten nicht verrückt machen!

Gruß, makaherz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2007 um 12:43
In Antwort auf aragon_12550900

So lange wie man es sein möchte
Hi,

das ist wohl wieder so einer von den vielen Aberglauben, die es rund um Hochzeiten so gibt.
Ich kenne viele Paare, die sich verloben und mit der Hochzeit z. B. aus finanziellen Gründen noch warten bzw. länger als ein Jahr gewartet haben. Aber dass diese Ehen dann unglücklich sind, kann ich nun wirklich nicht sagen.

Mein Mann und ich haben uns überhaupt nicht offiziell verlobt, sondern sind gleich zum Standesamt marschiert und haben den Termin für die Hochzeit fix gemacht. Ab dem Zeitpunkt waren wir dann quasi verlobt. Zumindest stand es so in den Papieren vom Standesamt, dass die Verlobten ... erschienen sind usw.
Macht es so, wie ihr es möchtet. Und lasst euch von irgendwelchen abergläubischen Bekannten nicht verrückt machen!

Gruß, makaherz

Wir
waren 6 Monate verlobt. Wobei ich "verloben" schwachsinnig finde.
Wenn man seine Hochzeit beim Standesamt anmeldet, gilt man automatisch als "verlobt". Deshalb war es bei uns ein halbes Jahr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2007 um 13:54

17 Jahre verlobt
und nun endlich glücklich seit August2007 verheiratet-glaub nicht das das Unglück bringt !!!Warum ??Gibt doch Sprichwort-drum prüfe wer sich ewig bindet!!(glaub war so das Sprichwort)-also wir sind glücklich und hoffe wird auch so bleiben -und die 17 Jahre ohne Trauschein haben uns nicht geschadet -NUR DIE LIEBE ZÄHLT

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen