Home / Forum / Hochzeit / Wie läuft ein Männer Junggesellenabschied ab?

Wie läuft ein Männer Junggesellenabschied ab?

10. März 2008 um 21:59

Einer der besten Freunde meines Freundes heiratet nächste Woche, weil die Stripperin zu viel Geld haben wollte haben sie jetzt keine und haben mich gefragt ob ich das machen würde. Wie läuft so ein Junggesellenabschied, ab, was wird da erwartet? Wisst ihr was aus den erzählungen von euren Freunden oder Männern? Ich muss mich bald entscheiden.

Mehr lesen

11. März 2008 um 20:06

Hallöchen
das ist ziemlich tough (schreibt man das so?) von Dir das Du vor euren bekannten strippen willst. Also ich war ja noch auf keinem Männer Junggesellenabschied, aber die Stripperin gehört ja wohl dazu. Das läuft wohl meist so ab das die Dame eine kleine show macht und sich bis auf den slip auszieht, dann wird der Bräutigam ein bisschen "umgarnt, heiß aber ganz harmlos" sagen die immer, weiß ja nicht. je nach dem wie viel gezahlt wird fällt dann auch noch für ein paar minuten das Höschen. Kriegste wenigstens knete dafür? Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 8:58

Wie primitiv
bist du eigentlich? Willst du dich tatsächlich vor einem Haufen besoffener Kerle ausziehen um anschließend noch zu wer weis was animiert zu werden?
Kopfschüttel.

Grüßle
Gandalf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 9:58
In Antwort auf jouko_11931135

Wie primitiv
bist du eigentlich? Willst du dich tatsächlich vor einem Haufen besoffener Kerle ausziehen um anschließend noch zu wer weis was animiert zu werden?
Kopfschüttel.

Grüßle
Gandalf

Primitiv?
Also bitte, jeder muss doch selber wissen was er machen möchte oder nicht...
Was hat das mit primitiv zu tun???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 10:01

Wenn Du
dir das zutraust und dich nicht schämst...
Meistens trinken die Jungs ne Menge und machen nen Zug durch die Gemeinde, viele gehen aber auch in Strip Lokal um mal ordentlich auf den Putz zu hauen.
Wenn Du die Jungs kennst und weiß wie sie betrunken so drauf sind, warum nicht...Hut ab wenn Du es machst...

lg

Feenapalina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 13:24


mein Freund (zukünftiger Mann) würde es mir hauptsächlich nie erlauben, mich vor seinem besten Kumpel und anderen Bekannten auszuziehen! Dein Freund erlaubt das? ... der kumpel meines freundes würde sich auch nie getrauen, mich sowas zu fragen. Aber musst du selbst entscheiden, ich könnte es nicht, auch wenn ich für mich nicht schäme...aber ich würde diese Männer kennen und das geht überhaupt nicht!

Gruß Andrea mit Charline inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 20:48
In Antwort auf mamandrea1


mein Freund (zukünftiger Mann) würde es mir hauptsächlich nie erlauben, mich vor seinem besten Kumpel und anderen Bekannten auszuziehen! Dein Freund erlaubt das? ... der kumpel meines freundes würde sich auch nie getrauen, mich sowas zu fragen. Aber musst du selbst entscheiden, ich könnte es nicht, auch wenn ich für mich nicht schäme...aber ich würde diese Männer kennen und das geht überhaupt nicht!

Gruß Andrea mit Charline inside

Hi
die idee ist wohl irgenwie aus der Gruppe heraus geboren und ich habe nicht gleich nein gesagt. Wenn die jetzt nachbohren ob ich es mache, sagt mein Freund immer sofort, wenn sie es nicht machen wolllte hätte sie gleich nein gesagt. Wenn wir alleine darüber reden, sagt er das müsse ich selbst entscheiden, er hätte kein Problem damit.
Bisschen komisch ist mir auch bei dem Gedanken, ich kenn ja nicht alle aber einige. Und ich will mich auch nicht blamieren wenn ich es machen sollte, deswegen die Frage was ist standard?

Danke für Eure Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 11:13
In Antwort auf niela_12067860

Hi
die idee ist wohl irgenwie aus der Gruppe heraus geboren und ich habe nicht gleich nein gesagt. Wenn die jetzt nachbohren ob ich es mache, sagt mein Freund immer sofort, wenn sie es nicht machen wolllte hätte sie gleich nein gesagt. Wenn wir alleine darüber reden, sagt er das müsse ich selbst entscheiden, er hätte kein Problem damit.
Bisschen komisch ist mir auch bei dem Gedanken, ich kenn ja nicht alle aber einige. Und ich will mich auch nicht blamieren wenn ich es machen sollte, deswegen die Frage was ist standard?

Danke für Eure Antworten

Standard?!
Standard ist sicherlich trinken bis der Arzt kommt!
Was hattest Du dir denn vorgestellt? Sexy tanzen und dabei komplett ausziehen, oder eher noch BH und Slip anlassen und den Bräutigam betanzen?
Wir hatten mal für ne Freundin einen Stripper bestellt, der hat sich erst mal zur Musik bis zum Slip frei gemacht und hat dann die zukünftige Braut betanzt und sie sollte ihn dann eincremen mit Öl un ihm Sahne von Po lecken...willst Du sowas machen? Ich fand das schon ne Spur too much...
Aber evt ein bisschen lasziv räkeln und tanzen sind ja halb so wild. Wie soll der Junggesellenabscheid denn überhaupt laufen? Gibts schon konkrete Pläne?

lg

feenapalina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 14:39
In Antwort auf aragon_12884553

Primitiv?
Also bitte, jeder muss doch selber wissen was er machen möchte oder nicht...
Was hat das mit primitiv zu tun???

Primitiv
ist eine Frau, die sich offensichtlich vor den Saufkumpanen ihres Mannes auszieht und kein Selbstwertgefühl hat.
Und gerade weil jeder wissen muss was er machen will habe ich drauf hingewiesen.

Grüßle
Gandalf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 14:57
In Antwort auf jouko_11931135

Primitiv
ist eine Frau, die sich offensichtlich vor den Saufkumpanen ihres Mannes auszieht und kein Selbstwertgefühl hat.
Und gerade weil jeder wissen muss was er machen will habe ich drauf hingewiesen.

Grüßle
Gandalf

Selbstwertgefühl?
Das muss Du mir eventuell nochmal genauer erklären. Haben Frauen die sowas beruflich machen auch keines? Und sind diese in Deinen Augen auch primitiv?

lg

Feenapalina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 20:25
In Antwort auf jouko_11931135

Primitiv
ist eine Frau, die sich offensichtlich vor den Saufkumpanen ihres Mannes auszieht und kein Selbstwertgefühl hat.
Und gerade weil jeder wissen muss was er machen will habe ich drauf hingewiesen.

Grüßle
Gandalf

Du bist ganz schön fies
ich habe Selbstwertgefühl, sonst würde ich die Frage nämlich gar nicht stellen sondern einfach machen.
Ich habe ein Problem, da brauchst Du nicht herkommen und auf mir rumhacken, wenn Du zur Sache nichts beitragen kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 20:32
In Antwort auf aragon_12884553

Standard?!
Standard ist sicherlich trinken bis der Arzt kommt!
Was hattest Du dir denn vorgestellt? Sexy tanzen und dabei komplett ausziehen, oder eher noch BH und Slip anlassen und den Bräutigam betanzen?
Wir hatten mal für ne Freundin einen Stripper bestellt, der hat sich erst mal zur Musik bis zum Slip frei gemacht und hat dann die zukünftige Braut betanzt und sie sollte ihn dann eincremen mit Öl un ihm Sahne von Po lecken...willst Du sowas machen? Ich fand das schon ne Spur too much...
Aber evt ein bisschen lasziv räkeln und tanzen sind ja halb so wild. Wie soll der Junggesellenabscheid denn überhaupt laufen? Gibts schon konkrete Pläne?

lg

feenapalina

Also
trinken bis der Arzt kommt müssen ja die Kerle und nicht ich.
Was hattest Du dir denn vorgestellt? Sexy tanzen und dabei komplett ausziehen, oder eher noch BH und Slip anlassen und den Bräutigam betanzen?
Wie soll der Junggesellenabscheid denn überhaupt laufen? Gibts schon konkrete Pläne?
Das einzige was ich weiß ist das es im Mannschaftsheim sein wird, hinterher soll es in die Stadt gehen. Die Junggesellinnen haben auch einen Stripper organisiert aber die haben rechtzeitig geplant und einen fest gebucht.
BH und Slip anlassen, dann hätte ich auch null problem, aber ich denke mir das wird eben nicht reichen, genauso die Sprühsahne, hört man auch immer wieder, ist das Pflicht oder etwas besonderes was nur immer erzählt wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 21:21
In Antwort auf niela_12067860

Du bist ganz schön fies
ich habe Selbstwertgefühl, sonst würde ich die Frage nämlich gar nicht stellen sondern einfach machen.
Ich habe ein Problem, da brauchst Du nicht herkommen und auf mir rumhacken, wenn Du zur Sache nichts beitragen kannst.

Die Sache
zu der ich beitrage ist diese Sache. Du bist einfach nur dumm. Das ist dein größtes Problem.

Grüßle
Gandalf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 21:21

Also ganz ehrlich
ich finde es auch mehr als daneben! Wenn sie es nicht schaffen,jemanden zu organisieren,haben sie eben Pech gehabt! Die ganze Geschichte klingt wie ein schlechter Scherz.
Ich glaube,du willst dir was beweisen und brauchst die Bestätigung von denen,dass du sexy bist.
Kann auch absolut nicht nachvollziehen,dass dein Freund dir das erlaubt.Mein Freund würde es mir verbieten(Gott sei dank braucht er das nicht) weil er sagt,mich soll nur er nackt sehen.
Braucht ja nicht jeder deinen Körper kennen,vorallem keine Kerle,die du danach weiterhin treffen musst.
Peinlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 21:45
In Antwort auf baby29087

Also ganz ehrlich
ich finde es auch mehr als daneben! Wenn sie es nicht schaffen,jemanden zu organisieren,haben sie eben Pech gehabt! Die ganze Geschichte klingt wie ein schlechter Scherz.
Ich glaube,du willst dir was beweisen und brauchst die Bestätigung von denen,dass du sexy bist.
Kann auch absolut nicht nachvollziehen,dass dein Freund dir das erlaubt.Mein Freund würde es mir verbieten(Gott sei dank braucht er das nicht) weil er sagt,mich soll nur er nackt sehen.
Braucht ja nicht jeder deinen Körper kennen,vorallem keine Kerle,die du danach weiterhin treffen musst.
Peinlich!

Beweisen will ich mir nichts
Peinlich ist mir die sache auch, wenn ich es nicht mache kann ich mir immer anhören wie "zugeknöpft" ich bin, wenn ich es mache, werden sie dann auch labern?, schätze nicht über Junggesellenabschiede schweigen die doch immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 21:49
In Antwort auf jouko_11931135

Die Sache
zu der ich beitrage ist diese Sache. Du bist einfach nur dumm. Das ist dein größtes Problem.

Grüßle
Gandalf

Schönen Dank
Gemein bist Du trotzdem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2008 um 8:07
In Antwort auf niela_12067860

Also
trinken bis der Arzt kommt müssen ja die Kerle und nicht ich.
Was hattest Du dir denn vorgestellt? Sexy tanzen und dabei komplett ausziehen, oder eher noch BH und Slip anlassen und den Bräutigam betanzen?
Wie soll der Junggesellenabscheid denn überhaupt laufen? Gibts schon konkrete Pläne?
Das einzige was ich weiß ist das es im Mannschaftsheim sein wird, hinterher soll es in die Stadt gehen. Die Junggesellinnen haben auch einen Stripper organisiert aber die haben rechtzeitig geplant und einen fest gebucht.
BH und Slip anlassen, dann hätte ich auch null problem, aber ich denke mir das wird eben nicht reichen, genauso die Sprühsahne, hört man auch immer wieder, ist das Pflicht oder etwas besonderes was nur immer erzählt wird?

Natürlich würde das
reichen, wenn Du dich nur bis auf den BH und Slip ausziehst. Eine "richtige" Stripperin, zieht sich bis auf BH und Slip aus. Wenn sie den BH fallen lässet, hat sie immer die Brustwarzen mit etwas überklebt, das kann Strss sein, oder ein Glitzerklebeband. Und gaaaaaaaanz am Ende der Darbietung, lässt sie auch das Höschen runter, aber in dem Moment, wo die Hose fällt, geht das Licht aus! Schau Dir doch mal den Film Striptease an, oder schau mal bei YouTube nach Dita von Teese, das ist Strippen. Alles andere finde ich persönlich ziemlich übertrieben und schäbig. Dieses ganze gecreme und geöle und abgelecke finde ich ziemlich geschmacklos, dass hat ja schon nix mehr mit anheizen zu tun...Im Doll House in Hamburg ist es auch glaube ich so, dass bis auf die Dollar Scheine in den Bund des Slips oder in den BH hängen, das Anfassen der Mädels tabu ist.

lg

feenapalina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2008 um 8:10
In Antwort auf jouko_11931135

Die Sache
zu der ich beitrage ist diese Sache. Du bist einfach nur dumm. Das ist dein größtes Problem.

Grüßle
Gandalf

-.-
-ohne worte-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2008 um 8:33

@janine
Da geht mir das Messer im Sack auf.
Du wirst dann als "prüde" oder "zugeknöpft" abgestempelt, wenn du dich dagegen entscheiden würdest? Hallo???? Das haben die sich doch in den Kopf gesetzt, weil sie an einem J-abschied haufen Kohle sparen möchten, oder nicht!?! Mir kommt es so vor, das sie eine billige stripperin suchen...wirst bestimmt kein geld sehen und sie haben ihre erfolgreiche party gehabt...also alles was recht ist lass dich bloß net verarschen, meine meinung...die sollen sonst ihre stripperin sonst wohin stecken. Und deinem Freund ist sowas egal??? Das wäre bei uns ein Beziehungsaus...mein Freund wäre nicht darauf stolz, wenn ich vor ihm die Männer nackt anstrippe.
Mein Freund möchte grundsätzlich keine Stripperin auf seinem J-abschied haben...was hat man eigentlich davon, ausser eine aufgeilerei und sauferei?! gibt andere schöne sachen wo man machen kann...langweilig ist es auch eine stripperin zu bestellen, machte doch fast jeder...die sollen ihr Hirn mal einschalten und etwas kreativeres einfallen lassen. Das würde ich an deiner stelle sagen, wenn sie jemansl versuchen, dich dumm anzumachen...Bist doch net das "Wohlfahrtsverband-Institut".

Gruß Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2008 um 9:02
In Antwort auf niela_12067860

Schönen Dank
Gemein bist Du trotzdem

Ja ich weis es
aber nur durch kleine Gemeinheiten geht Menschen wie dir das Licht auf. Wenn du das machst, so wird es überall die Runde machen. Jeder wird hinter deinem Rücken den Kopf darüber schütteln, was für eine Schlampe du bist. Selbst die Freunde deines Mannes. Die Welt ist eben so und du tust dir am allerwenigsten damit einen Gefallen.

Grüßle
Gandalf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2008 um 13:07
In Antwort auf niela_12067860

Beweisen will ich mir nichts
Peinlich ist mir die sache auch, wenn ich es nicht mache kann ich mir immer anhören wie "zugeknöpft" ich bin, wenn ich es mache, werden sie dann auch labern?, schätze nicht über Junggesellenabschiede schweigen die doch immer.

So ein Quatsch!
Wo bleibt denn dein Selbstbewusstsein und vorallem auf dein Menschenverstand?
Du bist doch nicht PRÜDE,wenn du dich nicht vor den Freunden deines Partners ausziehen möchtest! Wo sind wir denn?
Mach es nicht!
Ich denke schon,dass sie auch darüber reden würden,wenn du es machen solltest.Vielleicht nicht,wenn du dabei bist,aber sie würden.Je nachdem,wie du dich anstellen würdest,würden sie sich drüber auslassen,wie schlecht du warst oder dein Freund könnte sich jedes Mal anhören,wie heiss seine Freundin doch getanzt hat ((
So sind Männer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2008 um 20:10
In Antwort auf clarabella53

Hallöchen
das ist ziemlich tough (schreibt man das so?) von Dir das Du vor euren bekannten strippen willst. Also ich war ja noch auf keinem Männer Junggesellenabschied, aber die Stripperin gehört ja wohl dazu. Das läuft wohl meist so ab das die Dame eine kleine show macht und sich bis auf den slip auszieht, dann wird der Bräutigam ein bisschen "umgarnt, heiß aber ganz harmlos" sagen die immer, weiß ja nicht. je nach dem wie viel gezahlt wird fällt dann auch noch für ein paar minuten das Höschen. Kriegste wenigstens knete dafür? Viel Glück

Danke
an alle Dir mir etwas Mut gemacht haben und nicht auf mir rumgehackt, haben. Ich hab es gemacht und es war o.k. Da muss man kein horrorszenario an die Wand malen

L.G.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 22:08

Respekt
Hi Janine finde ich toll das Du es durchgezogen hast, da gehört mut zu aber es ist nichts dabei. Bei uns steht auch ein Junggesellenabschied ins Haus und wenn Du lust hast wär mir das allemal lieber als ein Profi, überleg es Dir, wirst natürlich bezahlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 16:36

Lass sie mal
was ist denn dabei, warum sollte sie nicht mehr respektiert werden, nur weil sie mutig war. die meisten Mädels sind eh viel zu spießig und zugeknöpft, ist doch toll wenn mal eine locker ist und nen Spass mitmacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 18:11

Also beffi
echt, Du strippst nicht ? deine Schwiegermutter wird sicher enttäuscht sein, jetzt hat sie nichts mehr gegen Dich in der Hand. Zu blöd.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2008 um 15:33

Und
jetzt bist du wahrscheinlich ganz stolz auf dich,dass dich niemand als prüde bezeichnet oder? scheisse ey....

Du brauchst sehr wohl Bestätigung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2008 um 15:59
In Antwort auf dion_12090863

Lass sie mal
was ist denn dabei, warum sollte sie nicht mehr respektiert werden, nur weil sie mutig war. die meisten Mädels sind eh viel zu spießig und zugeknöpft, ist doch toll wenn mal eine locker ist und nen Spass mitmacht.

Lach
Mädels sind also spießig,wenn sie sich nicht vor den Kumpels ihres FESTEN Freundes ausziehen wollen? Bei denen gehts wahrscheinlich im Schlafzimmer mehr ab,als bei jemandem,der sowas nötig hat.Der Freund wollte wahrscheinlich frischen Wind in die Beziehung bringen,nur deswegen hat er zugestimmt bzw.sie ermutigt.Ein Armutszeugnis.Ich glaube,mit jemanden,der so eine Meinung vertritt,braucht man nicht weiter zu diskutieren.Du bist ja eh ein ziemlich fertiger Typ,dass du sie jetzt auch noch fragst,ob sie bei dir strippen will.Aber bei ihr hast wahrscheinlich Glück und sie machts echt xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen