Home / Forum / Hochzeit / Wie sage ich es meinen Eltern

Wie sage ich es meinen Eltern

30. Juni 2008 um 22:21

Hallo,
mein Freund und ich sind seit fast 10 monaten zusammen und wollen nächsten März 2009 heiraten. Allerdings wissen wir nicht, wie wir es meinen Eltern erzählen sollen, da wir beide noch sehr jung sind (wir beide sind 20) und noch nicht allzu lange zusammen sind. Wir sind uns beide aber sehr sicher. Nur ich möchte nicht, dass irgendwelche böse Kommentare von ihnen kommen. Könnt ihr mir da helfen??????

Mehr lesen

1. Juli 2008 um 15:33

Ist das nicht etwas voreilig?
Fast 10 Monate? Das ist nicht lange... Eure Eltern werden wahrscheinlich eher geschockt reagieren, als das sie sich freuen. Ich denke auch, dass das noch etwas früh ist? Wohnt ihr schon zusammen? Wenn nicht, würde ich erstma das probieren, aber das ist ja eure Sache.
Ich würde seine und deine Eltern einladen und es ihnen zusammen sagen. Vielleicht bei einem schönen Essen und schonend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 21:02
In Antwort auf nia_11880550

Ist das nicht etwas voreilig?
Fast 10 Monate? Das ist nicht lange... Eure Eltern werden wahrscheinlich eher geschockt reagieren, als das sie sich freuen. Ich denke auch, dass das noch etwas früh ist? Wohnt ihr schon zusammen? Wenn nicht, würde ich erstma das probieren, aber das ist ja eure Sache.
Ich würde seine und deine Eltern einladen und es ihnen zusammen sagen. Vielleicht bei einem schönen Essen und schonend...

Re
Hallo,
seine Eltern wissen es schon, es ist nur noch das Problem mit meinen Eltern.
Eine lange Verlobungszeit haben wir ja, wir haben uns schon im dezember verlobt (sind im Dezember zusammengekommen) und wohnen seit november auch zusammen. Wir verstehen uns echt prima, gibt kaum Probleme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 21:04
In Antwort auf melete_12337926

Re
Hallo,
seine Eltern wissen es schon, es ist nur noch das Problem mit meinen Eltern.
Eine lange Verlobungszeit haben wir ja, wir haben uns schon im dezember verlobt (sind im Dezember zusammengekommen) und wohnen seit november auch zusammen. Wir verstehen uns echt prima, gibt kaum Probleme.

Sry
ääääääääääh ich meine im september zusammen gekommen... sry für den Fehler

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2008 um 9:16
In Antwort auf melete_12337926

Sry
ääääääääääh ich meine im september zusammen gekommen... sry für den Fehler

Also
wenn ich da so an einige meiner beziehungen denke, kennengelernt, sofort zusammengezogen wirklich alles bestens und dann wumms, vorbei.
klar, hat man die garantie, dass etwas haelt nie. die wird es auch nie geben.
aber eine gefestigte beziehung übersteht einiges besser, als frisch verliebte und mit 10 monaten denke ich mal, ist alles noch sehr frisch.
warum müsst ihr so früh heiraten? schon mal daran gedacht, dass eine große hochzeit gut und gerne mal an die 8000 euro kostet? wie wollt ihr das finanzieren?
ich kann verstehen, dass ihr glücklich seid und eurer glück auch besiegeln wollt, aber vielleicht solltet ihr wirklich erstmal ne ganze zeit zusammenleben...
arbeitet ihr beide? neuer job, ausbildung etc stellen eine beziehung oftmals auch nochmal auf die probe.
also schaut einfach mal, wies bis dahin läuft.
davon abgesehen, wenn du heiraten willst und davon überzeugt bist, sehe ich das problem mit deinen eltern nicht? es ist dein leben und du wirst deine entscheidung schon mit stützenden argumenten vertreten können! (immerhin seid ihr über 18...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2008 um 10:03

Ihr könnt doch
noch viele Jahre Verlobt sein!!

Tut mir leid! Aber mit 20 und einer so kurzen Beziehung ist das für mich unverantwortlich.
Ich bin jetzt 22 Jahre alt. Mit meinem Ex hatte ich schon Hauspläne und wir haben us auch 2 Hunde angeschafft. Wir waren uns gaaaaanz sicher Wir waren 3 Jahre zusammen und wir haben auch 2 Jahre zusammen gewohnt. Tja.. ich hab jetzt nen Berg schulden und 2 Hunde. Ich habe glück das meine Familie nicht mit Geld sparen muss und ich auch im Familienbetrieb arbeite. Es hat nicht geklappt mit uns beiden!!! Mein jetziger Freund ist 11 Jahre älter als ich (er ist 33) und hatte in seinem Leben viele Beziehungen auch schon ein Kind (tragische Geschichte, will nicht näher drauf eingehen) Durch ihm hab ich viel gelernt. Besonders dein Freund ist noch viel zu Jung!!! Der wird seine Meinung und seinen Lebensstil noch oft ändern. Er ist einfach ein Mann. Du bist dir vieleicht sicher... er jetzt auch.. Aber wart mal ab was in 2 Jahren ist! Glaub mir du würdest es sonst bitter bereuen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2008 um 10:47
In Antwort auf grania_12871844

Also
wenn ich da so an einige meiner beziehungen denke, kennengelernt, sofort zusammengezogen wirklich alles bestens und dann wumms, vorbei.
klar, hat man die garantie, dass etwas haelt nie. die wird es auch nie geben.
aber eine gefestigte beziehung übersteht einiges besser, als frisch verliebte und mit 10 monaten denke ich mal, ist alles noch sehr frisch.
warum müsst ihr so früh heiraten? schon mal daran gedacht, dass eine große hochzeit gut und gerne mal an die 8000 euro kostet? wie wollt ihr das finanzieren?
ich kann verstehen, dass ihr glücklich seid und eurer glück auch besiegeln wollt, aber vielleicht solltet ihr wirklich erstmal ne ganze zeit zusammenleben...
arbeitet ihr beide? neuer job, ausbildung etc stellen eine beziehung oftmals auch nochmal auf die probe.
also schaut einfach mal, wies bis dahin läuft.
davon abgesehen, wenn du heiraten willst und davon überzeugt bist, sehe ich das problem mit deinen eltern nicht? es ist dein leben und du wirst deine entscheidung schon mit stützenden argumenten vertreten können! (immerhin seid ihr über 18...)

Re
Warum wir so früh heiraten wollen. Weil wir uns eben ganz sicher sind und wir uns lieben. Außerdem wollen wir keine große Feier, sondern eher eine kleinere im Kreis der Familie und der engsten Freunde und da kommen wir mit unserem Budget schon hin ^^.
Wir beide sind noch in der Ausbildung. Ich studiere ganz in der Nähe von meinem Freund und er macht gerade sein Fachabi, hat aber schon eine abgeschlossene Ausbildung. Wir haben uns auch schon darauf geeinigt, wie es später sein sollte mit einem Job.
Und meine Eltern. Naja das Problem liegt da eher bei meiner Mam. Meinen Pap hatte ich schon letztes Jahr ganz vorsichtig vorgewarnt, nachdem er mir den Antrag gemacht hatte.
Außerdem sind wir ja bis zur Hochzeit schon ein aderthalbes Jahr zusammen.
Lg

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2008 um 13:22

Re
Naja damals war noch die Rede von diesem März gewesen und da hat er gesagt, so álá wartet noch ein weilchen. Und da uns März doch dann ziemlich früh war, haben wir dann das verschoben auf september und dann aber doch erst nächstes jahr, weil wir der meinung waren, dass wir noch etwas auf unsere hochzeit sparen wollen, weil mit mehr geld eben auch mehr möglich ist.
Und ja, die Sprüche können mir eigentlich egal sein, aber ich wil ja schließlich auch nicht, dass sie vollständig dagegen sind. Ausreden werden wir uns das sowieso nicht lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 21:31
In Antwort auf melete_12337926

Re
Naja damals war noch die Rede von diesem März gewesen und da hat er gesagt, so álá wartet noch ein weilchen. Und da uns März doch dann ziemlich früh war, haben wir dann das verschoben auf september und dann aber doch erst nächstes jahr, weil wir der meinung waren, dass wir noch etwas auf unsere hochzeit sparen wollen, weil mit mehr geld eben auch mehr möglich ist.
Und ja, die Sprüche können mir eigentlich egal sein, aber ich wil ja schließlich auch nicht, dass sie vollständig dagegen sind. Ausreden werden wir uns das sowieso nicht lassen.

Hi
Gut hat sich erledigt. Habe es diesen Samstag meinen Eltern gesagt und wider Erwarten haben sie es gut aufgenommen, auf jeden Fall hat sich mein Vater mehr gefreut als meine mam. Hat auch gleich meinen Freund gefragt, ob er nicht seinen damaligen Hochzeitsanzug bekommen will .
Danke für eure Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2008 um 12:18

Re
Jo wir wohnen auch schon seit fast 6 Monaten zusammen und verstehn uns echt super. Es gibt kaum mal streitereien (auch gabs einmal einen heftign) aber ansonsten läuft alles total super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2008 um 12:20
In Antwort auf shir_12652342

Ihr könnt doch
noch viele Jahre Verlobt sein!!

Tut mir leid! Aber mit 20 und einer so kurzen Beziehung ist das für mich unverantwortlich.
Ich bin jetzt 22 Jahre alt. Mit meinem Ex hatte ich schon Hauspläne und wir haben us auch 2 Hunde angeschafft. Wir waren uns gaaaaanz sicher Wir waren 3 Jahre zusammen und wir haben auch 2 Jahre zusammen gewohnt. Tja.. ich hab jetzt nen Berg schulden und 2 Hunde. Ich habe glück das meine Familie nicht mit Geld sparen muss und ich auch im Familienbetrieb arbeite. Es hat nicht geklappt mit uns beiden!!! Mein jetziger Freund ist 11 Jahre älter als ich (er ist 33) und hatte in seinem Leben viele Beziehungen auch schon ein Kind (tragische Geschichte, will nicht näher drauf eingehen) Durch ihm hab ich viel gelernt. Besonders dein Freund ist noch viel zu Jung!!! Der wird seine Meinung und seinen Lebensstil noch oft ändern. Er ist einfach ein Mann. Du bist dir vieleicht sicher... er jetzt auch.. Aber wart mal ab was in 2 Jahren ist! Glaub mir du würdest es sonst bitter bereuen!

Re
muss aber nicht bei allen so sein. Man kann sich auch finden und für immer zusammen bleiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 13:22

Mein Freund und ich....
heirathen am 23 august...als wir es unseren eltern gesagt haben waren wir auch gerade mal ein jahr zusammen.
sind zu ihnen gegangen mit einer flasche sekt. mein freund hat meine eltern dann gefragt, ob er mich heirathen dürfte. erst gabs kein wort und dann die große begeisterung, meine eltern hörten gar nicht mehr auf zu planen und zeigeten uns viele vorschläge für deko und kleider konnten uns kaum davor retten... ich glaube die sind aufgeregter wie mein freund und ich...
drücke dir die daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 21:46
In Antwort auf melete_12337926

Hi
Gut hat sich erledigt. Habe es diesen Samstag meinen Eltern gesagt und wider Erwarten haben sie es gut aufgenommen, auf jeden Fall hat sich mein Vater mehr gefreut als meine mam. Hat auch gleich meinen Freund gefragt, ob er nicht seinen damaligen Hochzeitsanzug bekommen will .
Danke für eure Hilfe

Na
also... Glückwunsch, dass es gut geklappt hat!
Ich wünsch euch beiden viel Glück und wenn ihr euch sicher seid, warum noch länger warten =))

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2012 um 16:27
In Antwort auf shir_12652342

Ihr könnt doch
noch viele Jahre Verlobt sein!!

Tut mir leid! Aber mit 20 und einer so kurzen Beziehung ist das für mich unverantwortlich.
Ich bin jetzt 22 Jahre alt. Mit meinem Ex hatte ich schon Hauspläne und wir haben us auch 2 Hunde angeschafft. Wir waren uns gaaaaanz sicher Wir waren 3 Jahre zusammen und wir haben auch 2 Jahre zusammen gewohnt. Tja.. ich hab jetzt nen Berg schulden und 2 Hunde. Ich habe glück das meine Familie nicht mit Geld sparen muss und ich auch im Familienbetrieb arbeite. Es hat nicht geklappt mit uns beiden!!! Mein jetziger Freund ist 11 Jahre älter als ich (er ist 33) und hatte in seinem Leben viele Beziehungen auch schon ein Kind (tragische Geschichte, will nicht näher drauf eingehen) Durch ihm hab ich viel gelernt. Besonders dein Freund ist noch viel zu Jung!!! Der wird seine Meinung und seinen Lebensstil noch oft ändern. Er ist einfach ein Mann. Du bist dir vieleicht sicher... er jetzt auch.. Aber wart mal ab was in 2 Jahren ist! Glaub mir du würdest es sonst bitter bereuen!


Ich habe mit 18 geheiratet nachdem wir 2 jahre zusammen waren und das ist jetzt bald 9 jahre her und alles gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 18:17
In Antwort auf shir_12652342

Ihr könnt doch
noch viele Jahre Verlobt sein!!

Tut mir leid! Aber mit 20 und einer so kurzen Beziehung ist das für mich unverantwortlich.
Ich bin jetzt 22 Jahre alt. Mit meinem Ex hatte ich schon Hauspläne und wir haben us auch 2 Hunde angeschafft. Wir waren uns gaaaaanz sicher Wir waren 3 Jahre zusammen und wir haben auch 2 Jahre zusammen gewohnt. Tja.. ich hab jetzt nen Berg schulden und 2 Hunde. Ich habe glück das meine Familie nicht mit Geld sparen muss und ich auch im Familienbetrieb arbeite. Es hat nicht geklappt mit uns beiden!!! Mein jetziger Freund ist 11 Jahre älter als ich (er ist 33) und hatte in seinem Leben viele Beziehungen auch schon ein Kind (tragische Geschichte, will nicht näher drauf eingehen) Durch ihm hab ich viel gelernt. Besonders dein Freund ist noch viel zu Jung!!! Der wird seine Meinung und seinen Lebensstil noch oft ändern. Er ist einfach ein Mann. Du bist dir vieleicht sicher... er jetzt auch.. Aber wart mal ab was in 2 Jahren ist! Glaub mir du würdest es sonst bitter bereuen!

Mhh..
Beitrag ist schon lange her ich weiss, aber finde es schade das du dem Mädchen den Mut nimmst. Wenn man an die Liebe glaubt und beide Seiten glücklich sind und etwas für die Beziehung tun dann kann das gehen obwohl man erst zwanzig ist. Muss ja nicht bei jedem schief laufen. Und wenn man solche negativen Kommentare hört dann verliert man die Lust und hat vorurteile gegen die Ehe. Mein Freund und ich sind jetzt auch ein Jahr zusammen und seit August verlobt, wir lieben uns wahnsinnig. Hatte auch Teile der Familie die dagegen waren und es gar nicht toll fanden das wir und verlobt waren, weil wir auch so jung sind und noch nicht lange zusammen sind. Aber wir haben es für richtig empfunden und wollen auch nächsten Sommer heiraten. Meine Mutter meinte auch ich wüsste nicht worauf ich mich einlasse und das ich das nur wegen der "Rosaroten Brille" mache (aber laut Psychologie ist diese nach einigen Monaten verschwunden und man sieht die wahre Person). Und was das Verändern der Menschen angeht, das kann immer passieren und ist von Mensch zu Mensch anders und auch wenn man 80 ist kann man sich verändern.. Hoffe das mein Kommentar noch bei machen Anklang findet..

LG

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook