Home / Forum / Hochzeit / Wie teuer ist eine hochzwit ung.?

Wie teuer ist eine hochzwit ung.?

19. Mai 2008 um 12:20

hallo alle zusammen, mein freund und ich wollen gerne in den nächsten 2 jahren heiraten. ganz gerne würden wir so eine richtig große feier feiern. (ung. 200leute) hat jemand von euch schon mal eine solche feier organisiert? wie viel geld habt ihr insgesamt ausgegeben, mit kleid, essen usw. einfach alles. danke schon mal im vorraus! ganz liebe grüße jale

Mehr lesen

19. Mai 2008 um 13:57

Nicht leicht zu beantworten...
... denn es kommt auf viele Faktoren an (Kleid für 200 oder für 2000 Euro, Location, Aufwand etc.). Im Zweifelsfall hilft es, hier im Forum mal ein bisschen zu stöbern, denn diese Frage wird immer und immer wieder gestellt - und beantwortet.

Grob geschätzt würde ich sagen, 200 Leute und "normaler" Rahmen - etwa 14.000 Euro. (Wenn du pro Person etwa 50 Euro Speisen und Getränke rechnest, was im normalen bis gehobenen Rahmen schon einigermaßen realistisch ist, bist du schon bei 10.000 Euro - da ist dann noch nix anderes dabei, kein Kleid, keine Miete, keine Gebühren, keine Musik, kein Garnichts). Wenn ihr es dann prachtvoller wollt, mit Limousine beispielsweise, Schloss und teurem Kleid und was weiß ich - 15.000 aufwärts. Gandalf (Bernd) wird sagen: 25.000 Euro. Aber der ist ja auch Hochzeitsplaner und verdient sein Geld damit.

Also, Traumhochzeiten mit so vielen Gästen kosten eine Stange Geld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 14:40
In Antwort auf britta_12100163

Nicht leicht zu beantworten...
... denn es kommt auf viele Faktoren an (Kleid für 200 oder für 2000 Euro, Location, Aufwand etc.). Im Zweifelsfall hilft es, hier im Forum mal ein bisschen zu stöbern, denn diese Frage wird immer und immer wieder gestellt - und beantwortet.

Grob geschätzt würde ich sagen, 200 Leute und "normaler" Rahmen - etwa 14.000 Euro. (Wenn du pro Person etwa 50 Euro Speisen und Getränke rechnest, was im normalen bis gehobenen Rahmen schon einigermaßen realistisch ist, bist du schon bei 10.000 Euro - da ist dann noch nix anderes dabei, kein Kleid, keine Miete, keine Gebühren, keine Musik, kein Garnichts). Wenn ihr es dann prachtvoller wollt, mit Limousine beispielsweise, Schloss und teurem Kleid und was weiß ich - 15.000 aufwärts. Gandalf (Bernd) wird sagen: 25.000 Euro. Aber der ist ja auch Hochzeitsplaner und verdient sein Geld damit.

Also, Traumhochzeiten mit so vielen Gästen kosten eine Stange Geld.

Hi
also bei uns ist es so. Wir haben ca. 40 Personen, weil wir nur im engsten Familienkreis feiern. Wir haben insgesamt ca. 5000 Euro berechnet. Sind gespannt, ob das so passt. Hast du viele Verwandte mit Talenten oder interessanten Berufen? Bei uns ist es so, dass wir mind. 2000 Euro sparen, weil sein Onkel die Musik macht, seine Cousine die Flouristik und seine Tante die Torte. Deshalb frage ich, weil man eine Menge sparen kann. Mein Kleid z.b. habe ich über Ebay bei einer Händlerin bestellt. Bezahle dafür incl. Reifrock und Chiffonärmeln 240 Euro. Von meinem Schatz der Anzug kostet knapp 180 Euro. Für unsere Stretchlimo haben wir einen Festpreis für 4h von 350 Euro ausgehandelt. Unsere Fotografin hat einen Festpreis von ebenfalls 350 Euro, aber für 220 Bilder incl. Foto-CD. Accessoires für mich habe ich günstig im Internet für insgesamt 100 Euro (Kopfschmuck, Schmuck, Dessous u. Schuhe) gekauft. Der Friseur hat mir einen Pauschalpreis von 100 Euro für Probetag und Hochzeitstag angeboten.

Insgesamt muss ich sagen, kann man viel Geld sparen, wenn man Vergleiche macht und liebe Verwandte / Bekannte hat. Hoffe, dir ein bissl geholfen zu haben.

LG MVgirl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen