Home / Forum / Hochzeit / Wie und wo bekomme ich die "Beglaubigte abschrift aus dem Geburtenregister"?

Wie und wo bekomme ich die "Beglaubigte abschrift aus dem Geburtenregister"?

13. Juni 2016 um 0:55

Hallo

ich habe ein etwas merkwürdiges und vermutlich für den großteil nicht nachvollziehbares Problem.
Die Vorgeschichte in Kurzfassung: Ich (24) bin vor kurzem etwa 600 km von meiner alten Heimat weggezogen, also auch von meiner Famile. Grund hierfür war das ich einfach weg wollte und das ich zu meinem Partner ziehen wollte da ich schwanger bin. Meine Eltern kennen ihn nicht und wollen ihnn auch nicht kennenlernen da er Türke ist und nicht ihren vorstellungen für micht entspricht. Ich habe mich damit abgefunden. Nun ist es so das wir heiraten wollen. Ich habe gelesen das ich für das Standesamt diese "Beglaubigte abschrift aus dem Geburtenregister" benötige. Meine Frage wäre jetzt wo und wie ich das denn bekomme? Benötige ich dafür das Familenbuch meiner Eltern und meine Geburtsurkunde? Meine Eltern wollen mir diese nämlich nicht zukommen lassen? Was muss ich tun um diese Abschrift zu bekommen und falls das möglich ist bekommen meine Eltern das mit das ich so etwas beantragt habe?

Danke schon mal im Voraus

Mehr lesen

13. Juni 2016 um 3:26

Geburtenregiester
Geburtenregiester kann man im Rathaus nachschauen und kopierenn lasssen. Kann man auch per Internet erfragen und sich schicken lassen je nach Gemeinde. Am besten im Rathaus anrufen und nachfragen. Alles Gute euch beiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 3:26

Geburtenregiester
Geburtenregiester kann man im Rathaus nachschauen und kopierenn lasssen. Kann man auch per Internet erfragen und sich schicken lassen je nach Gemeinde. Am besten im Rathaus anrufen und nachfragen. Alles Gute euch beiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 7:04

Rathaus
Also grundsätzlich würde ich dir sehr raten, den versöhnenen Weg mit deinen Eltern zu suchen. Familie ist sehr wichtig und kann durch schwierige Zeiten tragen. Klar geht es ohne...muss aber ja nicht sein. Die beiden Menschen haben dich großgezogen und sie lieben dich, auch wenn du das nicht merkst oder merken willst.

Eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister bekommst du vom Rathaus, genauer gesagt vom Standesamt. Dort muss man jedes geborene Kind melden. D.h.die wissen auch das es dich gibt wenn deine Eltern dir die Geburtsurkunde nicht geben wollen. Ich weiß eben nur nicht ob man das überall im Rathaus bekommen kann oder nur im Heimatort. Da kannst du ja mal im Standesamt deines jetzigen Wohnortes anfragen.

Die Geburtsurkunde von dir ist dein Eigentum. Deine Eltern dürfen die dir nicht vorenthalten. Das ist quasi ein Nachweis das es dich gibt. Die Eltern haben das solange wie sie für dich Sorgerecht haben. Bist du volljährig solltest du im Besitz dieser sein. Daher würde ich die von deinen Eltern einfordern. Aber du kannst dir beim Standesamt auch eine neue austellen lassen. Das kostet eben nur Gebühren.

Genauso mit dieser Abschrift aus den Geburtenregister...wie alles vom Amt kostet das was.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2016 um 23:45

...
Schau in deinen Ausweis, da steht dein Geburtsort drin. An das dortige Standesamt wendest du dich, um eine Abschrift aus dem Geburtenregister zu erhalten. Üblicherweise geht das online oder telefonisch, die Abschrift wird dir dann gegen Gebühr zugesendet.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brautstylistin und visagistin
Von: pete_11860815
neu
13. Juni 2016 um 22:41
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen