Home / Forum / Hochzeit / Wieviel habt ihr beim Standesamt bezahlt?

Wieviel habt ihr beim Standesamt bezahlt?

2. Februar 2006 um 21:20

Also,meine kurze Geschichte.
Bin seit fast 4 Jahren mit meinen Schatz zusammen und seit Okt.2005 haben wir eine super Süße Tochter.
Jetzt kam das was ich nie für möglich hielt,mein Schatz will mich Heiraten!
Wir haben schon darüber gesprochen,es soll ganz still und heimlich sein,es soll niemand wissen.Da wir beide nicht auf große Feiern stehen und kein großes Ding draus machen wollen.
Nun möchte ich von euch wissen was ihr auf den Standesamt so bezahlen mußtet.

Wäre nett wenn ihr mir Antwortet.

LG

Mehr lesen

3. Februar 2006 um 10:02

Euros
Hi Anastasia,

erstmal Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit.

Bei uns ist es am 28.07 soweit, deswegen waren wir am Montag beim Standesamt, damit uns ja keiner den Termin wegnehmen kann.

Also wir haben 55,00 Euro Bearbeitungsgebühr bezahlt, mußten uns aber vorher aus dem Bürgeramt noch je eine Aufenthaltsbescheinigung holen, hat für jeden nochmal 4,80 Euro gekostet. Außerdem braucht man ne beglaubigte Abschrift aus dem Familienbuch der Eltern, das ist nicht das Stammbuch was man zu Hause hat, das liegt beim Standesamt des Wohnortes euer Eltern, müssen eure Eltern holen. Das kostet, je nach Amt, nochmal 8 Euro. Wenn ihr das Glück habt und ihr und eure Eltern im gleichen Ort wohnt, dann spart ihr euch das.
Und zu guter Letzt haben wir nochmal 20 Euro fürs Stammbuch bezahlt, das ist aber freiwillig, aber wir finden das gehört dazu.

Also alles in allem knapp 100,00 Euro.

Wenn du noch Fragen hast, meld dich ruhig.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 11:45
In Antwort auf saibh_12944477

Euros
Hi Anastasia,

erstmal Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit.

Bei uns ist es am 28.07 soweit, deswegen waren wir am Montag beim Standesamt, damit uns ja keiner den Termin wegnehmen kann.

Also wir haben 55,00 Euro Bearbeitungsgebühr bezahlt, mußten uns aber vorher aus dem Bürgeramt noch je eine Aufenthaltsbescheinigung holen, hat für jeden nochmal 4,80 Euro gekostet. Außerdem braucht man ne beglaubigte Abschrift aus dem Familienbuch der Eltern, das ist nicht das Stammbuch was man zu Hause hat, das liegt beim Standesamt des Wohnortes euer Eltern, müssen eure Eltern holen. Das kostet, je nach Amt, nochmal 8 Euro. Wenn ihr das Glück habt und ihr und eure Eltern im gleichen Ort wohnt, dann spart ihr euch das.
Und zu guter Letzt haben wir nochmal 20 Euro fürs Stammbuch bezahlt, das ist aber freiwillig, aber wir finden das gehört dazu.

Also alles in allem knapp 100,00 Euro.

Wenn du noch Fragen hast, meld dich ruhig.

LG

Kleine Anmerkung
die beglaubigte Abschrift des Familienstammbuches müssen NICHT die Eltern holen, du kannst vorher dort anrufen, fragen ob die das fertig machen können und du kannst auch auf jedes Amt anrufen wo es liegt, wenn du nicht weisst, wo es denn liegt. Wusste das bei mir auch nicht, hatte beim Amt angerufen, wo ich nette Auskunft erhielt, du musst denn nur Namen von Vater Mutter sagen, Geburtsdatum und geb. Name der Mutter. Tja, die ganzen Papiere dürfen nicht älter sein, wenn du die anforderst wie ein halbes Jahr. Aber du beommst die sowieso innerhalb ein paar Minuten, deswegen brauch man die nicht so früh holen. Gültigen Perso braucht ihr.
Kostet echt nicht die Welt, sone Eheschliessung.
Das Familienstammbuch was ihr euch aus sucht, das kann nochmal etwas teurer werden, wir haben glaube ich mit allem drum und dran so 100 Euro rum bezahlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 12:08
In Antwort auf cili_12365954

Kleine Anmerkung
die beglaubigte Abschrift des Familienstammbuches müssen NICHT die Eltern holen, du kannst vorher dort anrufen, fragen ob die das fertig machen können und du kannst auch auf jedes Amt anrufen wo es liegt, wenn du nicht weisst, wo es denn liegt. Wusste das bei mir auch nicht, hatte beim Amt angerufen, wo ich nette Auskunft erhielt, du musst denn nur Namen von Vater Mutter sagen, Geburtsdatum und geb. Name der Mutter. Tja, die ganzen Papiere dürfen nicht älter sein, wenn du die anforderst wie ein halbes Jahr. Aber du beommst die sowieso innerhalb ein paar Minuten, deswegen brauch man die nicht so früh holen. Gültigen Perso braucht ihr.
Kostet echt nicht die Welt, sone Eheschliessung.
Das Familienstammbuch was ihr euch aus sucht, das kann nochmal etwas teurer werden, wir haben glaube ich mit allem drum und dran so 100 Euro rum bezahlt.

Wir
haen auch so um die 100 bezahlt.Den rest haben die anderen schon geschrieben.L.G.Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 18:52

Danke euch
habe heute morgen auf unseren Standesamt angerufen,bei uns würde es um die 66 kosten außer wenn wir Samstags heiraten würden da kostet es nochmal 55 extra.
Die Abstammungsurkunden haben wir bereits,die brauchten wir für die Vaterschaftsannerkennung.Die Standesbeamtin hat uns damals gesagt es wäre klüger gleich die Abstammungsurkunden und nicht eine normale Geburtsurkunde zu beantragen,falls wir doch Heiraten würden.Damals habe ich gelacht und jetzt.
Ach Männer die soll mal einer verstehen

Wünsch euch alles liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2006 um 2:31
In Antwort auf delora_12474197

Wir
haen auch so um die 100 bezahlt.Den rest haben die anderen schon geschrieben.L.G.Anke

Wir
80 Euro.für mitte März..NRW

Silberkiesel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper