Home / Forum / Hochzeit / Woher Budget für Hochzeit??

Woher Budget für Hochzeit??

1. Januar 2013 um 18:34

Hallo ihr lieben Heiratswütigen und bereits Verheirateten,

Ich habe eine Frage an euch bzgl des Budgets der Feier.
Zunächst mal bin ich neidisch auf euch alle, wünsche mir nichts mehr als endlich auch bald eine Hochzeit planen zu dürfen. Ware bereits auf einigen im Bekanntenkreis u bin deshalb ein wenig hin und her gerissen zwischen einer kleinen Feier mit Familienangehörigen oder doch einer etwas größere Fete mit vielen engen Freunden. Da fast alle unsere Freunde im größeren Stil geheiratet haben, wir es wohl eine Hochzeit mit 100 Gästen werden (große Familie, ein paar enge Freunde).

Lese hier immer wieder Budgets zwischen 8000 und 10000 in diesem Rahmen.

Meine Frage, woher nehmt ihr das Geld?! Nehmt ihr einen Kredit auf oder spart ihr alles im voraus. Wenn ich allerdings jetzt beginnen würde für meine Hochzeit zu sparen, könnte ich vielleicht in 10 Jahren daran denken
Mein Freund und ich verdienen zwar beide gut, haben aber recht teure Hobbies (ich z.B. Gebe monatlich ca 350 aus für mein Pferd). Das ist natürlich immer eine Frage der Prioritäten, aber ich habe nicht so viel Geld im Montag übrig in kurzer Zeit 10000 anzusparen.

Erzählt doch mal wie das bei euch war?! Freue mich auf viele Antworten

Mehr lesen

4. Januar 2013 um 15:59

Hi
wir haben jetzt im Dezember beschlossen zu heiraten und haben auch keinen großen Budgetrahmen.
Ich erzähl dir mal wie wir das machen, vielleicht hilft dir das ein wenig.

Auch wir haben einen sehr großen Bekannten/ freundeskreis.
Wir machen an dem Donnerstag vor unserer Hochzeit einen Polterabend. Hier können alle Freunde/ Bekannte kommen wie Sie lustig sind. Da wir hier mit 100 - 150 Personen rechnen müssen, kaufen wir bereits jetzt Getränke dafür ein. Immer wenn etwas im Angebot ist an Schnaps etc. wird es gekauft, sodass man nie einen großen Geldbetrag auf einmal hat. Essen holen wir dann natürlich erst kurz vorher, wobei wir auch hier überlegen ob wir selber kalte Platten von der Familie selbst machen lassen

Zur Hochzeit an sich kommen dann nur die engen Verwandten und die besten Freunde ( bei uns als Trauzeugen). Was bei uns ca. 43 Personen sein werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2013 um 20:46

Kosten ca. 8000
Wir haben auch um die 8000 ausgegeben. Hatte durch ein Jahr Planung auch viel vorab gekauft, sogar mein Brautkleid. Leider ergab sich 3 Monate vor Trauung noch ein super Auto Angbot, dass wir nicht ausschlagen konnten und sind mit 1000 in die Feier gegangen. Ging aber alles gut aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper