Home / Forum / Hochzeit / Zu jung für eine Hochzeit?

Zu jung für eine Hochzeit?

29. August 2007 um 19:47

Hallo ihr Lieben.

Mein Freund und ich(21) haben uns dieses Jahr verlobt und wir würden gerne nächstes Jahr heiraten.
Seine Eltern freuen sich auch sehr für uns. Jedoch habe ich meinen Eltern angemerkt, dass ihnen das gar nicht so passt. Meine Mum meint nur: wollt ihr das nicht ein Jahr verschieben und nicht das du dich irgendwann ärgerst so früh geheiratet zu haben. usw.
Aber ich liebe ihn über alles und er ist der Mann, mit dem ich einmal Kinder haben will!
Ich weiß, dass es meine Sache ist, wollte aber trotzdem gerne mal wissen was ihr so darüber denkt.

Mehr lesen

29. August 2007 um 20:38

Nööö
Hi du..

Ich denke nicht das es zu jung ist.. ob mit dann 22 oder 23, schief gehen kann eine ehe immer...

ich bin jetzt 19 und 5 monate alt.. mein freund 23 und 5 monate...
ich will ihn auch mal heiraten, er mich denke ich mal auch
sein kumpel hat vor 2 monaten geheiratet, der war 24... ok mein spatz ziert sich immer wenns um das thema heiraten und kinder geht (iiiih wääää.. wie ein kleines kind *lol*)
aber sein kumpel macht ihm da schon feuer unterm hintern.. und meinte an seiner hochzeit zu seinen ganzen kumpels

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 10:06
In Antwort auf fawn_12972122

Nööö
Hi du..

Ich denke nicht das es zu jung ist.. ob mit dann 22 oder 23, schief gehen kann eine ehe immer...

ich bin jetzt 19 und 5 monate alt.. mein freund 23 und 5 monate...
ich will ihn auch mal heiraten, er mich denke ich mal auch
sein kumpel hat vor 2 monaten geheiratet, der war 24... ok mein spatz ziert sich immer wenns um das thema heiraten und kinder geht (iiiih wääää.. wie ein kleines kind *lol*)
aber sein kumpel macht ihm da schon feuer unterm hintern.. und meinte an seiner hochzeit zu seinen ganzen kumpels

Nein
ich denke zu jung bist du nicht mein eltern haben damals geheiratet als sie 20 war und er 21. wieso solltet ihr denn nicht hieraten wenn ihr doch glücklich seid und mann und frau sein wollt?
eltern sorgen sich halt immer ich wünsch euch jedenfalls alles gute =)


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 15:22

Ich
habe meinen ersten Freund geheiratet. Den Antrag hat er mir schon nach 6 Monaten gemacht, da war ich gerde 18 geworde, er noch 17. Geheiratet haben wir dann mit 22 (ging aus beruflichen Gründen leider nicht eher).

Für uns war das nicht zu jung auch wenn viele andere der Meinung sind. Nächste Woche feiern wir unsere 3. Hochzeitstag und trotz harten Zeiten (Arbeitslosigkeit, Fernbeziehung, schwere Krankheit, Fehlgeburt) haben wir es beide noch keinen Tag bereut.

Also wenn ihr heiraten möchtet und euch alt genug dazu fühlt, dann tut es. es wird immer Leute geben die was dagegen zu meckern haben ob ihr nun mit 20 oder 35 heiratet.

Liebe Grüße
Apurq

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 9:04

Zu jung
finde das schon sehr jung,du weisst doch noch gar nicht wer oder was noch kommt im leben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 9:08

Ich war
21 als ich geheiratet habe. ein fataler fehler. denn erst im alter von 23-25 hatte ich meine besten jahre. ich entwickelte mein eigenes leben. beruflich weiter kommen, freunde, sport, ausgehen. früher war ich lieber bei meinem mann.


die trennung folgte. ( aus anderen gründen )

jetzt, mit 28 jahren, bin ich bereit noch einmal die ehe einzugehen. nicht sofort, aber in den nächsten 5 jahren. ich habe vor 1 jahr erst die liebe meines lebens gefunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 18:07

Bin auch 21....
und habe am 20.07.07 geheiratet.

mein vater war auch skeptisch aber jetzt ist er das nicht mehr.
Vor der hochzeit konnte er überhaupt nicht mit meinem Schatz, doch jetzt ist alles bestens und die beiden telefonieren so gar miteinander.
Was vorher nie der fall war!
ich habe es nicht bereut und denke auch das ich das nicht bereuen werde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2007 um 19:15
In Antwort auf katie_12633615

Nein
ich denke zu jung bist du nicht mein eltern haben damals geheiratet als sie 20 war und er 21. wieso solltet ihr denn nicht hieraten wenn ihr doch glücklich seid und mann und frau sein wollt?
eltern sorgen sich halt immer ich wünsch euch jedenfalls alles gute =)


Viel Glück
Vom Alter her bist du mit Sicherheit nicht zu jung
Wichtig ist doch in erster Linie die persönliche Reife. Ich selbst hab meinen Mann mit 16 kennengelernt und mit 20 dann geheiratet.

Was soll ich mir darüber Gedanken machen , was irgendwann irgendwo irgendwie mal sein könnte??
Das kann doch keiner wissen, niemand kann wissen, was die Zukunft für einen bereit hält.

Aber ich sag mir immer...ich lebe jetzt! Und ich genieße mein Leben-zusammen mit meinem Ehemann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2007 um 1:06

Mit 21
habe ich geheiratet, wir sind mittlerweile fast 5 Jahre verheiratet und haben 2 Kinder.
als ich meinen eltern das damals erzählt habe, dass wir heiraten wollen, war meine Mama auch gar nicht so begeistert, da kam nur ein: Na ja, musst du ja wissen, wenn du dir sicher bist.
Dabei hat sie selbst mit 21 geheiratet und meine Eltern sind mittlerweile seit 33 Jahren verheiratet.

Ich denke, eine Garantie, dass es gutgeht, hat man nie, egal wie alt man ist oder wie lange man schon zusammen ist.
Mein Mann und ich waren uns vom Anfang unserer Beziehung an einig, dass wir heiraten werden. Und das haben wir dan auch gemacht, wir kannten uns 1 1/2 Jahre, als wir geheiratet haben.
Und wir hoffen, dass unsere Ehe noch lange dauert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2007 um 17:12

Hi
also ich habe auch früh geheiratet noch früher als du mit 18Jahren.

Also ich finde das es kein unterschied macht wan man heiratet manche heiraten mit 30 und lassen sich dan auch nach 2 Jahren oder weniger scheiden.
Es gibt auch welche die früh heiraten und sich nicht scheiden lassen.

Hör einfach auf dein Herz und nicht auf andere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 12:59

Was ich noch ergänzen muss
Mein Verlobter ist 26 und wir sind jetzt fast fünf Jahre zusammen. Wir hatten nie große Streitereien und haben auch in vielen Dingen die selbe Ansicht und wie wir uns unser Leben vorstellen. Es passt alles perfekt zusammen.
Meine Sturm und Drang Phase habe ich gehabt als ich 14-16 war. Er ist auch nicht mein Erster. Ich denke ebenfalls, was eine Ehe nach 2 Jahren zerbrechen kann und genauso nach 30 Jahren Ehe.
Und das nicht unbedingt vom Alter abhängt.

Lieben dank für eure Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen