Home / Forum / Hochzeit / Zugewinngemeinschaft jetzt Scheidung

Zugewinngemeinschaft jetzt Scheidung

22. Februar 2010 um 23:57

Hallo ihr Lieben,

hier die Fakten:
bin seit 7 jahren mit meinem mann verheiratet, ohne ehevertrag.
er hatte aber schon lang vorher ein haus gekauft und bezahlt dies auch noch ab.
jetzt will er sich scheiden lassen und ich frage mich, ob ich anspruch auf etwas von dem haus habe??

meine familie sagt ja und ich soll das auch durchsetzen. bin hin und hergerissen... könnt ihr mir da weiterhelfen? im netz finde ich nichts konkretes, geht immer nur um gemeinsam oder während der ehe erworbenes eigentum. bin auch im moment noch gelähmt.

lieben dank für eure antworten.

Mehr lesen

24. Februar 2010 um 22:22

Na dann, kann er ja beruhigt
schlafen, denn ich habe gemerkt, dass ihm das schwer zu schaffen macht. wir haben uns einfach auseinandergelebt.... . mir ist ein neuanfang sehr recht. irgendwie ist es auch besser wenn das haus mich nicht betrifft, denn ich hätte schon immer ein schlechtes gewissen gehabt. es geht mich nichts an. bin mal gespannt wie es weitergeht, mein leben läuft gerade automatisch... am wochenende haben mich meine freundinnen eingeladen zum ausgehen.... freu mich schon drauf. hoffentlich kann ich abschalten.

lg un danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2010 um 21:39

Zugewinnausgleich
Wie ist der Zugewinnausgleich wenn ich vor der Ehe 65000 hatte und der Mann 25000 Schulden.
Nun ist ein EFH Haus zum Verkauf (wahrscheinlich Verkauf unter Wert) und es bleibt sagen wir ein gemeinsames Vermögen von 20000 insgesamt übrig.
Wieviel hat jeder nach Scheidung an Vermögen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram